Beliebte Kochsendungen und Fernsehköche

Kochsendungen und Köche gehören ebenso zum deutschen Fernsehen wie Reality-Shows, Dokumentationen und Wettbewerbe. Im Laufe der Jahre haben einige große Namen an Bedeutung gewonnen und sind zu einem unverzichtbaren Bestandteil der deutschen Fernsehwelt geworden.

Berühmte Köche und Kochsendungen im Fernsehen

Kulinarische Programme nehmen heute einen festen Platz in der deutschen Fernsehlandschaft ein. Aber jetzt zeigen nur noch deutsche Köche ihr Wissen im Fernsehen.

Das klassische Kochprogramm, in dem der Fernsehkoch seine neuesten Kreationen vorgekocht hat, wurde im Laufe der Jahre um viele weitere Formate erweitert, die bei Menschen jeden Alters sehr beliebt sind.

Bekannte TV-Köche

Ralf Zacherl

Ralf Zacherl ist ein anerkannter Profi-Koch, der durch die Sendung „Zacherl“ von ProSieben im Fernsehen bekannt wurde: Einfach kochen.

Weitere Fernsehprojekte folgten: „Die Kochprofis“ auf RTL2 und „Die Küchenchefs“ auf VOX. Zacherl hat einen hohen Wiedererkennungswert für seinen kurzen Bart und seine Glatze.

Christian Rach

Christian Rach ist ein renommierter Küchenchef, der zusammen mit vielen anderen Restaurants das Tafelhaus in Hamburg betreibt. Seit fast 20 Jahren wird das Tafelhaus jedes Jahr mit dem begehrten Michelin-Stern ausgezeichnet.

Mit seiner Sendung „Rach, der Restauranttester“, in der er sensible Restaurants in Schwierigkeiten bei der Genesung begleitet, hat Christian Rach im deutschen Fernsehen einen großen Schritt nach vorne gemacht. Nicht nur für diese Sendung, sondern auch für sein Fernsehprojekt „Rachs Restaurantschule“ erhielt er mehrere Fernsehpreise.

Jamie Oliver

Im Laufe der Jahre hat sich Jamie Oliver zu einer festen Institution entwickelt, obwohl seine Programme auf Englisch ausgestrahlt werden. Sein erstes Programm hieß „Le Chef nu“, was nicht so sehr auf seine Kleidung, sondern auf die Einfachheit seiner Gerichte zurückzuführen ist.

Weitere Fernsehprojekte sind „Oliver’s Twist“ und „Jamie’s Kitchen“, in denen sie ihre kreativen Kreationen präsentiert. Inzwischen hat er auch viele Kochbücher veröffentlicht, mindestens eines seit 2002 jährlich. Der Sunnyboy ist nicht nur bei Frauen beliebt.

Tim Mälzer

Tim Mälzer ist ein weiterer bekannter TV-Koch, der mit seiner Sendung „Schmeckt nicht, gibt’s nicht“ (VOX) vertraut wurde. Auch seine Show „Born to Cook“ war ein großer Erfolg.

Das Publikum wird sich immer daran erinnern, wie entspannt Tim Mälzer Vorfälle und Unterbrechungen in seinen Programmen ignoriert. Tim Mälzer ist auch ein erfolgreicher Kochbuchautor.

Sarah Wiener

Sarah Wiener ist einer der neuen Stars in der Fernsehküche. Nach der Teilnahme an mehreren renommierten Kochprogrammen erhielt sie 2007 ihre Sendung „Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener“ (Kunst), von der aufgrund ihres großen Erfolgs bereits weitere Staffeln ausgestrahlt wurden.

Bekannte Kochsendungen

Beim „perfekten Abendessen“ im VOX zeigen Laienköche täglich ihr kulinarisches Talent. Fünf Hobbyköche kochen gemeinsam und bewerten dann ihre Leistung. Der Gewinner der Woche gewinnt den Preis von 5.000 Euro. Dieses Format wird auch einmal pro Woche als „Perfect Celebrity Dinner“ veröffentlicht. Das Prinzip ist natürlich das gleiche, aber es sind die Prominenten, die sich gegenseitig kochen und der Gewinner spendet seinen Preis an eine gemeinnützige Organisation.

In der Küchenarena VOX werden die Gewinner des perfekten Dinners erneut auf die Probe gestellt. Jeder von ihnen kocht gegen einen bekannten Profi-Koch wie Johann Lafer, Martin Baudrexel, Stefan Marquardt oder Ralf Zacherl. Die drei Jurymitglieder entscheiden letztlich, wer am besten kocht.

Bei RTL2 helfen „Küchenprofis“ Frank Oehler, Mike Süsser, Andreas Schweiger und Ole Plogstedt regelmäßig Restaurants in Schwierigkeiten, ihr Geschäft wieder in Gang zu bringen.

Die Gästezimmer werden renoviert, die Küchen gereinigt, die Köche geschult und viele andere Maßnahmen ergriffen, um neue Kunden für die Restaurants zu gewinnen.

Auch die Sendung „Deutschlands Meisterkoch“ war ein Highlight des Fernsehprogramms. Mehr als 1500 Kandidaten nahmen am Casting des großen deutschen Kochs teil und zeigten, was sie in Brand gesteckt hatten. Die zwölf Kandidaten, die die erste Runde überlebt haben, standen in den nächsten Episoden vor vielen Herausforderungen. Die Jury bestand aus den renommierten Profiköchen Tim Raue, Thomas Jaumann und Nelson Müller.

Kochen mit einer Kochmaschine

In der heutigen Zeit, wo alles so schnell wie möglich gehen soll, ist auch die kulinarische Welt von einigen kreativen Innovationen erneuert worden. Dazu gehören ganz klar sogenannte Küchenmaschine, die alle erdenkliche „handwerkliche“ Küchenarbeiten selbst erledigen. Dazu gehören Reiben, Pürieren, Schlagen, Raspeln und vieles mehr. Eine kleine Abwandlung davon sind richtige Kochmaschinen, mit denen man beispielsweise gleichzeitig dampfgaren und Kartoffeln kochen kann. Die Zeitersparnis mit diesen Geräten ist, wie Sie sich denken können, wirklich immens. Wenn Sie weitere Informationen über solche Küchenmaschinen mit Kochfunktion erhalten möchten, können Sie bei diesem Ratgeberportal über Kochmaschinen vorbeischauen.

star